rosen
 
   
Datensammlung Rosen - Sortenspezifische Erkenntnisse und Hinweise

'Bad Langensalza'
Synonym: nicht bekannt
Klasse: Floribunda
Züchter: Berger, W. Bad Langensalza (DDR)
Einführungsjahr: 1954
Eltern: nicht bekannt
Blütenfarbe: kräftig karminrosa bis karminrot mit einem leichten silbrigen Schein
Blütengröße: groß,
Blütenform: gefüllt
treibt bis in den Herbst unermüdlich Blüten nach
Duft: duftend
Laub: mittel- bis dunkelgrün
Pflanzenhöhe: bis 80 cm
(www.helpmefind.com)
Auszeichnungen: nicht bekannt
Bemerkungen: sehr frostbeständig,

Diese Sorte ist die erste Rose, die in (Bad) Langensalza in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gezüchtet wurde.
Standort: Europa - Rosarium - Sangerhausen

Beetbereich:
J:II/7
Quelle: "Die Rosensorten der Bad Langensalzaer Rosenzüchter aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Zusammenstellung: Dr. Hans Berger