rosen
 
   
Datensammlung Rosen - Sortenspezifische Erkenntnisse und Hinweise

'Carmen'
Synonym: TANemrac
Klasse: Teehybriden
Züchter: Tantau (D)
Einführungsjahr: 1986
Eltern: nicht bekannt
Blütenfarbe: geraniumrot
Blütengröße: groß
Blütenform: leicht schalenförmig,
gute Form, gut haltbar,
reichblühend, dauerblühend,
Duft: nein
Laub: dunkelgrün, glänzend,
Pflanzenhöhe: mittel - hoch, 80 cm - 120 cm,
"Rosenverzeichnis" Europa-Rosarium Sangerhausen

Wuchs ist buschig, kräftig, verzweigt, winterhart
Auszeichnungen: nicht bekannt
Bemerkungen: Diese Sorte stand bis zur Rekonstruktion der zentralen Beetachse im Rosengarten - Mittelteil. Auch ohne den Wegfall dieser Sorte aufgrund der denkmalpflegerischen Zielstellung, hätte es zu einem Austausch kommen müssen. Leider konnten die Erwartungen an die Rosensorte 'Carmen' bereits in den vorhergegangenen Jahren nicht mehr erfüllt werden.
Standort: Mittelteil - zentrale Beetachse
Quelle: "Miessler´s Rosenlexikon Teil 1"
2. Auflage 2010
Verlag Rosenfreundschaft


"Rosenverzeichnis" Europa-Rosarium Sangerhausen